9 Monate Würfelbecken

front-bild-aquariumGanze 9 Monate steht nun bereits unser Würfelbecken. Aus einem knapp besetzten Becken ist nun ein kleiner Korallenwald geworden der nur bedingt neuen Platz für neue Korallen bietet.

Bis heute wurde noch kein Lebend Gestein nachgesetzt das Becken besteht also noch aus 100 % toten Gestein und Aragonit Sand. Seit ca 6 Monaten wir das Balling System genutzt um verbrauchte Bestandteile nachzudosieren. Alles wird mit 3 großen 60 ml Dosierspritzen zu unterschiedlichen Zeiten direkt ins Becken dosiert wobei die dritte Lösung mit Magnesium fast zu vernachlässigen ist.

In diesen Monat wurde einiges verändert:

Beleuchtung: Unter meinen 6×24 Watt Ati Powermodul leuchten jetzt. von 1-6

  • Giesemann POWERCHROME AQUABLUE
  • ATI AQUA BLUE +
  • AQUA Science Special 15.000
  • CORAL LIGHT Fiji Purple
  • AquaMedic REEF BLUE
  • AQUA Science Special 15.000

Die Farbe des Beckens spiegelt sich dadurch sehr blaulästig wieder, ich werde aber noch die eine odere andere blaue gegen eine 10.000 K Röhre ersetzen.

Durch meinen ständigen Phospaht und Nitrat – nichtnachweißbar Werte habe ich mich dazu entschlossen das sowieso wenig Zeolith ganz abzustellen. Der Abschäumer steht auch schon seit 6 Tagen komplett (vorher seit 1 Monat – 2 Std/Tag) Eine ständige Kontrolle dazu sei aber dringend angeraten.

Hier die neuen Bilder des Beckens.

front-bild-aquarium

meerwasser-wuerfel

seitenansicht-meerwasser-aquarium seitenansicht-meerwasser-wuerfel

wuerfel2010

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen